Sonntag, 24. April 2016

Meine Damenuhr aus dem Hause Burei - Eleganz und Präzision in einem

Ich habe Euch bereits in einem meiner letzten Posts von dem jungen Unternehmen Burei berichtet, 
 
 
einer Uhrenmanufaktur aus China, die sich im Oktober 2015 gegründet hat und die nach erfolgreichen Verkäufen in den USA jetzt auch Einzug in Deutschland hält. 
 
Gern könnt Ihr 
 
 
auch noch einmal nachlesen. Ich habe Euch dort das Unternehmen und eine Burei Herrenuhr vorgestellt.
 
Heute zeige ich Euch meine neue Damenuhr aus dem Hause Burei, denn ich war natürlich ebenso begeistert wie mein Göttergatte von den tollen Zeitmessern, die das Unternehmen anbietet. 
 
 
Als Testprodukt durfte ich mir diese Uhr preisreduziert auf Amazon kaufen. Es waren keine weiteren Bedingungen an meinen Testbericht geknüpft. Sollte mir etwas nicht gefallen, so schreibe ich das natürlich ebenfalls auf. Die mich kennen, die wissen auch, dass das kein leeres Gerede ist, sondern ich das auch mache.
 

  
Es handelt sich bei der Uhr, die ich mir gekauft habe, um das Modell SL-13001-P51EY . Geliefert wird sie in einem schicken Geschenkkarton, in dem die Uhr auf einem Kissen ordentlich und zugleich edel und ansprechend präsentiert wird.


Das Gehäusematerial besteht ebenso wie das Armbandmaterial aus hochwertigem Edelstahl, die Armbandbreite beträgt 8,2 Millimeter, die für eine Damenuhr meines Erachtens optimal sind. 
 
Um das Armband eigenständig zu kürzen, wurde als zusätzliches Gadget noch ein Gerät mitgeliefert, mit dem ich es selbst auf die geeignete Länge bringen kann. 
 
 
Das hatte ich bei noch keinem einzigen Uhrenkauf so erlebt und finde es zuvorkommend und durchdacht vom Hersteller und für mich sehr vorteilhaft. Selten bis nie hat ein Armband von einer im Internet gekauften Armbanduhr die passende Länge, und diese allein ohne Werkzeug entsprechend zu kürzen ist für mich einfach nicht möglich. Nachdem wir bei der Herrenuhr, die wir bereits haben, schon einmal die Länge verändert haben, war das hier gar kein Problem mehr und die Einstellung auf die optimale Länge innerhalb kürzester Zeit erledigt. 
 
 
Die Uhr selbst hat eine kratzfeste Saphir Kristall-Linse, durch die ich das schwarze Ziffernblatt mit den edlen silbernen Zeigern sehen kann. Sie hat zusätzlich eine Tag- und Datumsanzeige und ist bis zu 30 Metern wasserdicht. Die Wasserdichte werde ich sicher nicht prüfen, da ich in der Regel beim Schwimmen meine Uhr auch abnehme. In der Hinsicht vertraue ich einfach auf die Angaben des Herstellers. 
 
 
Insgesamt sieht die Damenuhr total schick und äußerst edel aus. Ich bin begeistert von meiner neuen Uhr! Das Einstellen von Uhrzeit, Datum und Wochentag war einfach und schnell und alles ist in der Funktionsweise wie beschrieben perfekt und die Uhr geht präzise.

Sie ist von sehr hoher Qualität. Ich kann hier überzeugt eine klare Kaufempfehlung abgeben.
 
Habt Ihr Euch schon mal die Uhren von Burei angesehen? Es gibt eine große Auswahl von klassisch bis extravagant. Alle haben aber eines gemeinsam. Sie haben ein hochwertiges Uhrwerk, das präzise funktioniert, sind vom Material her robust und hochwertig und in ihrem Design einzigartig edel und jede für sich etwas Besonderes.
 
Alles Liebe 
 
Eure Netti

Samstag, 23. April 2016

Die neue Mixeobox ist da - eine Kaffee Abo-Box, die mich umgehauen hat

Vor kurzem bekam ich die Möglichkeit, die ganz neu auf dem Mark des Boxenhimmels gekommene Kaffee-Abo-Box als Testexemplar zu erhalten und zu testen. Sie nennt sich "Mixeobox" und ist in der Tat eine herausragende Box.


Für jeden Kaffeeliebhaber, der gern auch mal etwas ganz Besonderes probiert, ist das genau das Richtige.

Der Gründer Andreas Mense hat sich mit seinem kleinen Team aus kreativen Köpfen und Kaffeekennern zusammengesetzt, um diese Box ins Leben zu rufen. Hier werden nicht nur irgendwelche Kaffeefirmen und -sorten zum Test für die Kunden zusammengewürfelt, sondern die Auswahl vor allem für kleine und große, moderne und traditionelle Manufakturen getroffen, die im bewährten Trommelröstverfahren bei niedrigen Temperaturen ihr Rösthandwerk ausüben. Die Aromen kommen aufgrund dessen nämlich besonders gut zur Geltung und zum Teil gibt es Aromen, die man nie in Kaffee finden würde, der eben auf andere, schnellere Art und Weise hergestellt wurde.


Im Laufe seiner Reisen und auch seiner beruflichen Tätigkeit hat sich Andreas Mense intensiv mit Kaffee und Kaffeezubereitung beschäftigt. Geschmack ist einfach alles. Und um hervorragenden Geschmack beim Kaffee zu erreichen, gehört eine ganze Menge Wissen, Können und Erfahrung dazu. Manufakturen, die hauptsächlich alles mit Maschinen im Schnellverfahren produzieren, gehen auch Geschmacksakzente verloren.

Ein Abo für Kaffee ist in der Regel nicht neu und es gibt sie von verschiedenen Anbietern. Eine Flexibilität ist jedoch nicht wirklich gegeben.

Herr Mense hat es sich zur Aufgabe gemacht, hier anzusetzen, eben das zu ändern.

Mit seiner Mixeobox ist ihm das meiner Meinung nach sehr gut gelungen.

Der Kaffee des Paketes, das für die Kunden gedacht ist, wird nur von Partnerröstern gewählt, die mit ausgesuchten Kaffeeproduzenten aus den besten Anbaugebieten der Welt zusammenarbeiten. Auf den Packungen sehe ich daher ganz genau, woher der Rohkaffee kommt und wann genau er geröstet wurde (auf den Tag genau). Jeden Monat wird der Kaffee für die Boxen neu zusammengestellt. Kaffee aus Brasilien, Äthiopien oder Vietnam, helle oder dunkle Röstung, nussig oder fruchtig im Geschmack, alles ist im Laufe der Zeit dabei und der Kunde entdeckt auf diese Weise die ganze Vielfalt an Kaffeebohnen und erlebt einzigartige und kreative Kaffeeröstereien. MIXEOBOX Aromabeutel sind dicht und bewahren das Aroma für ein langanhaltendes Kaffeeerlebnis. Jeder Tasse Kaffee wird so zu einem ganz besonderen Genuss.

Wenn ich mich für ein Abo entscheide, habe ich verschiedene Wahlmöglichkeiten. 

So gibt es 

eine Box mit 4x 65g Kaffee für 13,00 €
und
eine weitere Box mit 4x125g Kaffee für 25,00 €

Diese kann ich mir entweder jeweils 1x monatlich oder 2x monatlich zukommen lassen bzw. ebenso als Geschenk für jemanden bestellen.

Ich komme natürlich preislich günstiger, wenn ich mich gleich für ein 3-Monats-Abo, 6-Monats-Abo oder auch 12-Monats-Abo entscheide. 

Die genauen Informationen dazu findet Ihr direkt auf der Seite von Mixeobox


Klickt Euch doch mal rein und seht Euch die Seite einfach mal an. Ihr werdet überrascht sein. Die Beschreibungen und Erklärungen sind ausführlich und können nur jeden begeistern, der Kaffee liebt.

So, nachdem ich Euch nun etwas von der Idee der Mixeobox und den Hintergründen berichtet habe, möchte ich es mir nicht nehmen lassen, Euch den Inhalt meiner Box vorzustellen.

Die gesamte Box seht Ihr hier:


Das erste Päckchen mit 65g  nennt sich Colombia Supremo und stammt aus dem fernen Kolumbien.aus dem Gebiet Medellin.


Er wird als Andenkaffee der Extraklasse beschrieben, hat eine typische Kombination aus einen vollen, aromareichen Körper und eine mittlere bis gute Säure. Es ist ein ideal ausgewogener, weicher und intensiver Kaffee.

Er wächst frei von Fremdeinflüssen auf weit abgelegenen Schattenplantagen. Die sorgfältige Ernte der Kaffeekirschen und die Verwendung von Bergquellwasser bei der Aufbereitung garantieren eine Spitzenqualität die seinesgleichen sucht.

Das nächste Päckchen mit 65g stammt aus der Province Chanchamayo in Peru und nennt sich Pacha Mama


Der Kaffee ist besonders ausgewogen und besitzt erlesene Säure. Er ist vollmundig mit einer würzigweichen Note. Dieser feinaromatische Kaffee ist angenehm kräftig. 

Pacha Mama, der Name des Kaffees, bedeutet so viel wie personifizierte Mutter Erde, Göttin des Lebens. 

Der dritte Aromabeutel Kaffee mit 65g nennt sich Mexico la Yebra und stammt, wie der Name schon vermuten lässt, aus Mexiko. 


Hier wird er seit 2012 in La Yerba in der Region Nayarit angebaut, ein Gebiet, das im Nordwesten des San Juan Vulkans liegt. "El Astal" besteht aus einer kleinen Gruppe von 260 Genossenschaftsbauern, die eine Fläche von 650 ha bewirtschaften und außer ihren Kaffee auch noch Avocados anbauen. Nach dem Ernten wird der Kaffee natural aufbereitet und anschließend in der "Duende Dry Mill" in Compostela für den Transport  vorbereitet. Dort werden dann die getrockneten Kirschen gedroschen und vom Fruchtfleisch un dvomk Pergamino entfernt. 

Als letztes Aromabeutelchen finde ich den Honduras Capucas aus Capucas Limitada in Honduras. 


Dieser cremige nach Schokolade schmeckende Kaffee steht für höchste Qualität. Die Kooperative liegt im Westen von Honduras ion der Nähe des Nationalpars Celaque und zählt 2500 Mitglieder. Tausende von Touristen besuchen diese Region, um die berühmten Maya Ruinen zu erkunden. Der gute und optimale Boden, die Klimabedingungen und die Höhe des Anbaugebietes von 1400 - 1600m sind ideal für den Kaffeeanbau. Die Genossenschaft produziert ca. 181 Tonnen Rohkaffee, der nach der Ernte innerhalb weniger Wochen sofort ausverkauft ist. 


Das beiliegende Faltblatt, das Ihr auch auf dem Gesamtpaket mit fotografiert seht, enthält alle Informationen über den Kaffee, die ich Euch hier auch für meine 4 Sorten zusammengefasst habe. Zudem findet Ihr zu jeder Sorte einen Link, mit dem Ihr den Kaffee nachbestellen könnt, wenn er Euch geschmeckt hat.


Last but noch least hat der Anbieter mit in dem Paket auch noch die Zeitschrift Kaffeeteeabc mit hineingelegt, in dem ich viele interessante Themen rund um Kaffee und Tee finden kann.

Ich bin begeistert von der Box und lege sie jedem Kaffeeliebhaber ans Herz.

Vielen herzlichen Dank an Andreas Mense, der mir diese zum Test und zur Vorstellung in meinem Blog zur Verfügung gestellt hat.


Euch ein schönes Wochenende mit ... hoffentlich einem guten Kaffee zum Genießen


Eure Netti

Das junge Unternehmen Burei und die erste Burei-Uhr meines Mannes - Design und Präzision auf höchster Ebene

 
 Heute möchte ich Euch eine echte Burei-Uhr vorstellen. Burei ist eine recht neue Marke, die aus China kommt. Erst im Oktober 2015 wurde sie nach meiner Recherche nach gegründet und hat ihren Absatzmarkt vor allem in den USA. Aber auch in Deutschland hält sie Einzug und begeistert von Tag zu Tag immer mehr Kunden.
 
Als Inspiration und großes Beispiel haben sich die Uhrenmacher von Burei die Schweizer Uhrmachertraditon genommen, hier insbesondere die Eleganz der Uhren, die Präzision und das Zusammenspiel von Stil und Leistungsfähigkeit.
 
Die tradtionelle große Handwerkskunst wird mit modernen Stilelementen verbunden und damit etwas ganz Neues geschaffen, was robust, auffallend und vor allem auch unverwechselbar ist.
 
Die Liebe zum Detail und die Präzision, die hier bei den Uhren ans Tageslicht kommt, ist bemerkenswert und verdient auf jeden Fall eine besondere Aufmerksamkeit. Hinzu kommt, dass Burei versucht, seine Uhren zu einem vertretbaren und fairen Preis anzubieten, der weit unter dem liegt, den andere Hersteller für gleichwertig hochwertige Uhren fordern. Außerdem versucht der Hersteller weiterhin, noch bessere Uhren zu entwickeln und die Kunst im Design und der Präzision weiterhin zu vervollkommnen.
 
 
Gern stelle ich Euch heute eine Herrenuhr aus dem Sortiment von Burei vor, die mein Mann testen durfte und wir zusammen ganz genau unter die Lupe genommen haben.
 
 
Es handelt sich hier um das Modell BM-7006-54EG. Geliefert wird die Uhr in einem schicken Geschenkkarton, in dem die Uhr auf einem Kissen ordentlich und zugleich edel und schick präsentiert wird.
 
 
 Das Gehäusematerial besteht ebenso wie das Armbandmaterial aus hochwertigem Edelstahl, der Durchmesser des Gehäuses beträgt 42 Millimeter und die Armbandbreite 20 Millimeter, die für eine Herrenuhr meines Erachtens optimal sind. 
 
 
Um das Armband selbst zu kürzen, wurde als zusätzliches Geschenk noch ein Gerät hinzugelegt, mit dem ich es selbst auf die geeignete Länge bringen kann. Das hatte ich bei noch keinem einzigen Uhrenkauf so erlebt und finde es nicht nur nett, sondern auch durchdacht und für uns sehr vorteilhaft. Selten bis nie hat ein Armband von einer im Internet gekauften Armbanduhr die passende Länge und diese allein ohne Werkzeug entsprechend zu kürzen ist für uns einfach nicht möglich. Der Stift lässt sich durch eine einseitige Verdickung nur auf einer Seite herausdrücken. Das mussten wir natürlich erstmal bemerken, bevor wir es richtig geschafft hatten. Dann war aber das Entfernen der zwei Uhrenglieder gar kein Problem mehr und die Einstellung auf die optimale Länge innerhalb kürzester Zeit erledigt.
 
 
Die Uhr selbst hat eine kratzfeste Saphir Kristall-Linse, durch die ich das schwarze Ziffernblatt mit den edlen goldfarbenen Zeigern sehen kann. Sie hat zusätzlich eine Stoppuhr/Chronograph, eine Datumsanzeige, ist bis zu 50 Metern wasserdicht, und ein kleines 24 Stunden Ziffernblatt., 60 Minuten Ziffernblatt und 60 Sekundenziffernblatt.
 


 
Insgesamt sieht sie total schick und äußerst edel aus. Mein Mann ist sehr stolz auf seine neue Uhr und begeistert von dem Design. Sie geht genau und alles ist in der Funktionsweise wie beschrieben perfekt und präzise.

Die Uhr ist von sehr hoher Qualität. Wir sind begeistert und empfehlen sie auf jeden Fall weiter.
 
Gerade jetzt kurz vor Vatertag ist es vielleicht eine Überlegung wert, eine dieser Uhren als Geschenk zu eben diesen Anlass auszuwählen.
 
 
Wie gefällt Euch die Burei-Uhr von meinem Mann? Kennt Ihr bereits Uhren von Burei oder habt selbst schon eine von dem jungen Unternehmen in Eurem Besitz?

Liebe Grüße
 
Eure Netti

Freitag, 15. April 2016

Kneipp sucht 1000 Tester für das neue Kneipp Arnika Franzbranntwein Spray

Aktuell sucht Kneipp insgesamt 1000 Tester für ihr neues Produkt.

Es handelt sich um das neue Kneipp Arnika Franzbranntwein Spray. 

Der Franzbrantwein ist ein traditionelles Hausmittel, das mit wertvollem Arnika-Extrakt und natürlichen ätherischen Ölen aus Latschenkiefer, Fichte, Tanne und Orange ergänzt wurde. 

Das Anmeldeformular findet Ihr 



Macht mit und seid dabei!

Eure Netti

Avantree Kopfhörerständer im Test

 

Im Rahmen eines Produkttests durfte ich diesen Kopfhörerständer inkl. Kabelhalter von Avantree im Gegenzug für eine ehrliche Rezension rabattiert auf Amazon bestellen. An meine Bewertung wurden keine Bedingungen gestellt und ich gebe meine Meinung und meine Eindrücke zum Produkt hier ehrlich und gewissenhaft wieder.



Nach meiner Bestellung auf Amazon dauerte es nur wenige Tage, bis ich den Kopfhörerständer sicher und wie gewohnt schnell nach Hause geliefert bekam. Er war für unseren Sohn gedacht, der regelmäßig seinen Kopfhörer irgendwohin legt, wo er nicht hingehört. Es kann so leicht passieren, dass man sich auf ihn raufsetzt (auf Couch abgelegt), oder er nass wird (auf Schreibtisch und Trinkglas umgeschüttet) oder ähnliches. Um hier für den Hörer einen guten Schutz zu garantieren, ist ein Ständer dafür eine gute Investition. Optisch sieht er schick und edel aus und passt sowohl für Zuhause, im Büroraum, im Studio, Schlafzimmer oder auch neben den Fernseher hin. Durch die Nutzung des Artikels wirkt der Platz gleich viel aufgeräumter und sauberer.


 


Der Ständer wird in drei Einzelteilen geliefert: Metallständer, Silkonschale zum Halten des Kabels und Hörerhalter aus Silikon Die Zusammensetzung ist selbsterklärend und innerhalb kürzester Zeit erledigt.
 


Das Gestell besteht aus robustem Stahl und Schale und Oberkissen, die aus Silikon bestehen, schützen Kabel und Hörer optimal vor Kratzern und versehentliche Beschädigungen. 
 
 
Das Oberkissen ist für alle gängigen Kopfhörer (fast jeden Over-Ear- und On-Ear-Kopfhörer) passgenau. Unsere verschiedenen, die wir haben, ließen sich allesamt optimal darauf ablegen. 
 
 
Die untere Silikonschale ist dafür konzipiert, das Kabel darin abzulegen, ohne dass es irgendwo auf dem Schreibtisch „herumflattert“ und im Weg ist. Sofern das Kabel es selbst problemlos mitmacht, kann ich es hier leicht eingerollt in die Schale legen und es ist damit gut und sicher verstaut.

Der Preis des Halters liegt meines Erachtens im fairen Rahmen.

Mein Sohn ist mit dem Ständer für seinen Kopfhörer sehr zufrieden. Er bietet ihm alles, was er sich von einem solchen Produkt erwartet. Wir empfehlen ihn daher uneingeschränkt weiter.

 
Liebe Grüße
 
Eure Netti
 

Sonntag, 3. April 2016

Leckere Trink-Joghurts von Landliebe im Test von den Konsumgöttinnen


Über die Konsumgöttinnen durfte ich als eine von 1.000 Testerinnen zusammen mit meiner Familie und Freunden die neuen Trink-Joghurts ohne Laktose testen, die es seit dem 07.03.2016 in den Supermärkten im Kühlregal gibt.
 
  
Jetzt gibt es nämlich viele leckere Landliebe Produkte auch ohne Laktose, die genauso gut schmecken wie die bereits bekannten Landliebe Produkte.
 
Bei der Sortenvielfalt, die Landliebe hier anbietet, ist mit Sicherheit für jeden das Passende dabei. Ich erhielt zum Testen gleich verschiedenen Sorten zur Verfügung gestellt:
 
 
Erdbeere, 
 
 
Kirsche,
 
Heidelbeere und 
 
 
Pfirsich.

 
 
Außerdem erhielt ich noch die Schokotrinkmilch dazu.
 
Alle Produkte werden sorgfältig aus Milch von ausgewählten Bauernhöfen ohne Gentechnik und mit ausgesuchten Zutaten hergestellt. 
 
 Auch die neuen Milchgetränke enthalten keine künstlichen Zusätze, Geschmacksverstärker oder künstliche Aromen!
 
Landliebe hat sich Gedanken gemacht und bietet nun auch den 12 Millionen Menschen in Deutschland, die an Laktoseintoleranz leiden, Genussprodukte Ihres Unternehmens an. 
 
Die Trink-Joghurts befinden sich in wiederverschließbaren Kunststoffflaschen und sind damit ideal zum Mitnehmen zur Arbeit, zur Schule, zu Ausflügen etc. geeignet. 
 
Wir haben natürlich alle in der Familie getestet und jeder von uns hat seinen Favoriten gefunden. So liebt meine Tochter Erdbeere, ich bin von Pfirsich begeistert und mein Mann schließt sich mir mit Erdbeere an. Unabhängig von unserer Favoritenwahl sind alle Sorten super lecker und garantieren einen Genussmoment für unterwegs, den ich gar nicht mehr missen möchte. 
 
Ich habe mir den Trinkjoghurt zum Frühstück mit zur Arbeit genommen und mich jedes Mal darauf gefreut. Ich werde mit Sicherheit diese Produkte nachkaufen und empfehle sie gern auch weiter.
 
Vielen herzlichen Dank an Landliebe für diesen tollen und vor allem schmackhaften Produkttest.
 
Landliebe macht seinem guten Ruf wieder alle Ehre.
 
Liebe Grüße
 
Eure Netti

Feuchtfröhlicher Frühling - meine Brandnooz-Box im Monat März

Ich konnte es schon wieder kaum erwarten, meine neue Brandnooz-Box zu bekommen. Im Monat März hatte sie das Thema

Feuchtfröhlicher Frühling

Enthalten waren wie immer spannende Produkte, die auch an feuchten Tagen für Vergüngen sorgen. Hier wurde vor allem an die Zeit März/April gedacht, in der das Wetter sehr wechselhaft ist und wir oftmals von einigen Regenschauern heimgesucht werden.

Enthalten waren insgesamt 10 Produkte, die ich alle auch verwenden und nutzen kann.

Hier seht Ihr erst einmal die gesamte Box:


Die einzelnen Produkte stelle ich Euch natürlich wie immer auch wieder vor.

1. Bitburger Fassbrause


Diese Fassbrause stellt eine perfekte Abwechslung zu klassischen Limonaden dar. Sie ist spritzig und nicht zu süß. Es gibt sie in zwei verschiedenen Sorten:

Waldmeister und
Rharbarber

Ich habe sie in Rharbarber erhalten. 

Der Geschmack orientiert sich an der Original Fassbrausenrezeptur von 1908. Das Getränk hat keine Alkohol und ist auf Malzbasis hergestellt. Es enthält Vitamine und Magnesium

Preis: 

330 ml Flasche für 0,69 €

2. Sarotti Tafelschokolade


Sarotti besticht stets mit einem intensiven Kakaogeschmack in seinen Produkten. Das ist auch hier der Fall. Die 100g Tafelschokolade aus Edelvollmilchschokolade ist portionierbar in 4 Täfelchen und steht so für 4x unvergleichlichen Schokoladengenuss. Die Täfelchen sind übrigens auch in 7 weiteren ausgewählten Sorten erhältlich.

Preis:

1,09 (4x 25g)

3. Brandt Knusperherzen


Erst dachte ich ja, dass es sich um Minizwieback handelt, habe dann aber genauer hingesehen und festgestellt, dass es ansprechend lecker aussehende Knusperherzen sind, die sich in der Packung befinden. Hier verschmilzt Brandt leckere Nougat Creme mit knusprig-zartem Zwieback. Na wenn das den Alltag nicht versüßen kann, weiß ich auch nicht. Für eine kleine Freude zwischendurch ist das auf jeden Fall eine nette Idee.

Preis:

100g Tüge für 1,39

4. Zentis Leichte Früchte


Mit diesem leckeren Aufstrich lässt sich jeder Morgen zu einem schönen Morgen machen. Durch die raffinierte Stevia-Süße haben die Fruchtaufstriche 30% weniger Kalorien als herkömmliche Konfituüren. Es gibt die Sorten Erdbeere und Aprikose. Ich bekam in meine Box die Sorte Erdbeere, womit ich sehr glücklich sind. Ich liebe nämlich Erdbeeren!

Preis:

235g Glas für 1,89 €

5. Hengstenberg Bachblüten Essig


Die Kraft der Bachblüten kann man mit Hengstenberg nun auch im Salat genießen. Der Bachblüten Essig eignet sich besonders gut für leckere Salat-Dressings, kann aber ebenso auch für erfrischende Drinks verwendet werden. 
Für diesen Essen mit harmonisch-rundem Geschmack werden Bachblüten direkt in Essig eingelegt und mit einem hochwertigen, verbalsamierten Weißweinessig verfeinert.

Preis:
 
250ml Glasflasche für 2,49€ 

6. Krüger Family Cappuccino


Wer kennt ihn nicht, den Krüger Family Cappuccino. Dem Duft einer leckeren Tasse Cappuccino kaum kaum jemand widerstehen. Mit interessanten Sorten Classico, Haselnusscreme-Waffel und Stracciatella lassen sich im Handumdrehen tolle Genussmomente zaubern. Ich erhielt die Sorte Cappuccino und werde sie demnächst auf Arbeit anfangen.

Preis:

500g Tüte für 3,29€

7. Tropicai King Coconut Water


Hierbei handelt es sich um Bio-Kokoswasser aus der King Kokosnuss, die man nun direkt aus dieser Flasche genussvoll genießen kann. In einer Flasche steckt eine ganze King Kokosnuss - einer echten Rarität aus Sri Lanka. Bis heute wird sie von Kleinbauern sorgsam geerntet. Ihr Kokoswasser ist besonders aromatisch und ihr Ruf als erfrischend isotonisches Getränk  eilt ihr schon lange über die Meere voraus.

Preis:

350ml in Flasche für 2,98 €

8. DeBeukelaer Cereola


Nun, hier hatte ich glatt Glück, dass ich noch rechtzeitig die Fotos von der Box gemacht hatte. Meine Tochter hatte sich nämlich kurz darauf die Packung geschnappt, um sie mit einer Freundin zu vernaschen, noch bevor ich überhaupt einen Krümel davon abbekommen konnte. 

DeBeukelaer Cereola in der außerordentlich knusprigen Variante Haferflakes sind leckere Bio-Cookies in dem herrlich kernigen Geschmack von sonnengereiftem Hafer. Hergestellt mit den besten Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft in Bio-Qualität sind sie unvergleichlich knusprig gebacken und perfekt für alle Keksfans, die bewusst genießen möchten.

Preis:

150g Packung für 1,259 €

9. 2Go by Sovinello


Mit seinem einzigartigen "cooling-taste" ist 2Go by Sovinello in der spritzig-prickelnden Variante "Secco Ice Lemon" der optimale Drink für heiße Partynächte und die lässigste Erfrischung des Abends. Das unverwechselbare, perlige Genusserlebnis ist verfeinert mit einem Hauch fein-herber Zitrone und ab Mai in noch mehr Sorten auch bei vielen Händlern erhältlich.

Preis:

200ml Dose für 0,99€

10. Ramazotti Aperitivo Rosato


Dieses Produkt erhielt ich in einer Minigröße zum Verkosten von 30ml. Ramazotti Aperitivo Rosato ist der erste Aperitiv aus dem Hause Ramazotti. Sein leuchtender rosé Farbton sowie die einzigartige Kombination aus Hibiskus- und Orangenblüten machen ihn zur idealen Basis für vielfältige, fruchtig-frische Drinks. 

Schade, dass hier keine Originalgröße in die Box gelegt wurde. 

Letztendlich war wie immer auch noch das Nooz-Magazin mit Rezepten und vielen Informationen, interessanten Berichten, Kreuzworträtsel etc. enthalten. 


Die Box hat mir insgsamt sehr gut gefallen. Für einen Preis von monatlich 12,99 € im Abo inkl. Versand kann man wirklich nicht meckern. Immer wieder lerne ich so neue, interessante Produkte kennen und z.T. auch lieben, die ich sonst vermutlich gar nicht gekauft oder kennengelernt hätte.

Mit dem Abo geht man kein Risiko ein. Ich habe die Möglichkeit, es monatlich zu kündigen, wenn ich es nicht mehr haben möchte. Bessere Bedingungen gibt es kaum.

Wie gefällt Euch die Box im Monat März?

Liebe Grüße

Eure Netti