Sonntag, 24. April 2016

Meine Damenuhr aus dem Hause Burei - Eleganz und Präzision in einem

Ich habe Euch bereits in einem meiner letzten Posts von dem jungen Unternehmen Burei berichtet, 
 
 
einer Uhrenmanufaktur aus China, die sich im Oktober 2015 gegründet hat und die nach erfolgreichen Verkäufen in den USA jetzt auch Einzug in Deutschland hält. 
 
Gern könnt Ihr 
 
 
auch noch einmal nachlesen. Ich habe Euch dort das Unternehmen und eine Burei Herrenuhr vorgestellt.
 
Heute zeige ich Euch meine neue Damenuhr aus dem Hause Burei, denn ich war natürlich ebenso begeistert wie mein Göttergatte von den tollen Zeitmessern, die das Unternehmen anbietet. 
 
 
Als Testprodukt durfte ich mir diese Uhr preisreduziert auf Amazon kaufen. Es waren keine weiteren Bedingungen an meinen Testbericht geknüpft. Sollte mir etwas nicht gefallen, so schreibe ich das natürlich ebenfalls auf. Die mich kennen, die wissen auch, dass das kein leeres Gerede ist, sondern ich das auch mache.
 

  
Es handelt sich bei der Uhr, die ich mir gekauft habe, um das Modell SL-13001-P51EY . Geliefert wird sie in einem schicken Geschenkkarton, in dem die Uhr auf einem Kissen ordentlich und zugleich edel und ansprechend präsentiert wird.


Das Gehäusematerial besteht ebenso wie das Armbandmaterial aus hochwertigem Edelstahl, die Armbandbreite beträgt 8,2 Millimeter, die für eine Damenuhr meines Erachtens optimal sind. 
 
Um das Armband eigenständig zu kürzen, wurde als zusätzliches Gadget noch ein Gerät mitgeliefert, mit dem ich es selbst auf die geeignete Länge bringen kann. 
 
 
Das hatte ich bei noch keinem einzigen Uhrenkauf so erlebt und finde es zuvorkommend und durchdacht vom Hersteller und für mich sehr vorteilhaft. Selten bis nie hat ein Armband von einer im Internet gekauften Armbanduhr die passende Länge, und diese allein ohne Werkzeug entsprechend zu kürzen ist für mich einfach nicht möglich. Nachdem wir bei der Herrenuhr, die wir bereits haben, schon einmal die Länge verändert haben, war das hier gar kein Problem mehr und die Einstellung auf die optimale Länge innerhalb kürzester Zeit erledigt. 
 
 
Die Uhr selbst hat eine kratzfeste Saphir Kristall-Linse, durch die ich das schwarze Ziffernblatt mit den edlen silbernen Zeigern sehen kann. Sie hat zusätzlich eine Tag- und Datumsanzeige und ist bis zu 30 Metern wasserdicht. Die Wasserdichte werde ich sicher nicht prüfen, da ich in der Regel beim Schwimmen meine Uhr auch abnehme. In der Hinsicht vertraue ich einfach auf die Angaben des Herstellers. 
 
 
Insgesamt sieht die Damenuhr total schick und äußerst edel aus. Ich bin begeistert von meiner neuen Uhr! Das Einstellen von Uhrzeit, Datum und Wochentag war einfach und schnell und alles ist in der Funktionsweise wie beschrieben perfekt und die Uhr geht präzise.

Sie ist von sehr hoher Qualität. Ich kann hier überzeugt eine klare Kaufempfehlung abgeben.
 
Habt Ihr Euch schon mal die Uhren von Burei angesehen? Es gibt eine große Auswahl von klassisch bis extravagant. Alle haben aber eines gemeinsam. Sie haben ein hochwertiges Uhrwerk, das präzise funktioniert, sind vom Material her robust und hochwertig und in ihrem Design einzigartig edel und jede für sich etwas Besonderes.
 
Alles Liebe 
 
Eure Netti

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen