Freitag, 14. September 2018

Herbstneuheiten von Kneipp 2018

Kneipp hat aktuell wieder etliche tolle Neuigkeiten herausgebracht und natürlich kam ich gar nicht umhin, auch einige bereits zu kaufen und auszuprobieren. Gern möchte ich Euch heute einige Produkte daraus vorstellen.

Im letzten Jahr kam die Kneipp Winterpflege ins Programm. Als neue Produkte zu dieser Serie gibt es nun eine Körpermilch und eine Sprüh-Schaumdusche mit herrlichem Vanilleduft. 


Beides habe ich bereits ausprobiert. Die Körpermilch ist sehr intensiv und meines Erachtens optimal für trockene Haut, die bei mir gerade auch in den kalten Monaten aufgrund der trockenen Luft in den Räumen mehr zutage tritt. 

Preis Körpermilch: 5,99 € / 175 ml Preis Duschschaum: 4,59 € / 200 ml

Ein weiteres neues Produkt kommt zur Serie der Kneipp Duftwelten hinzu. 


Diesmal ist es die Duftrichtung Mandarine, die auch sehr gut zur Herbst- und auch Winterzeit passt. Der Duft gefällt mir sehr gut und ist angenehm. Durch die mitgelieferten Stäbchen kann ich selbst variieren, wie intensiv ich den Duft im Zimmer haben möchte. Dementsprechend stecke ich mehr oder weniger der Stäbchen in den Behälter, der in der Schrankwand oder auch auf dem Tisch durchaus ganz schick und edel wirkt.

Preis Duftwelten: 7,99 € / 50 ml

Wie einige von euch wissen, liebe ich es, lange und entspannte Bäder zu nehmen. Auch hier gibt es was Neues aus dem Hause Kneipp. 

  
So gibt es nun Badekristalle Tiefenentspannung mit Patchouli und Sandelholz und ein Frostbeulen-Bad mit Ingwer und Yuzu.

Preis Badekristalle: 1,19 € / 60 g

Weiterhin ist ein wundervolles Pflegeschaumbad neu auf den Markt gekommen, und zwar Tagträume
 


Es hat den Duft von Kornblume, Lupine und Saflor. Ich liebe den Duft und finde ihn beim Baden sehr schön und entspannend. Der Schaum schäumt gut auf, wenn ich die Verschlusskappe direkt beim einlaufenden Wasser hinzugebe und der Farbton des Wassers nimmt ein leichtes Blau an. Herrlich!

 Preis Aroma-Pflegeschaumbad: 3,99 € / 400 ml

Ein paar andere neue Produkte gibt es auch bereits, so

die Duftkerze no 5 - Wohlfühlzeit,
eine Duftkerze no 1 - Tiefenentspannung,
die Duftkerze No. 4 - Glücklichsein,
Badekristalle #Läuftbeimir,
Badekristalle #Lockerbleiben,
Badekristalle #Placetobe,
Mein kleines Massageset,
Geschenkverpackung Verwöhne Dich,
der Kneipp Adventskalender,
Geschenkverpackung Für Dich,
Mein Bad - mein Moment,
Gesundes Baden,
Meine kleine Badewelt,
Baden im Glück,
Meine kleine Saunawelt und
Geschenkverpackung Duschglück. 

Kneipp lässt sich immer wieder was Neues einfallen. So wird es auch nie langweilig an Wohlfühldüften in der Pflege.

Einige der aufgezählten Produkte werde ich bestimmt auch bei Gelegenheit kaufen und probieren. Außerdem ... es ist auch gar nicht mehr lange hin bis zur Advents- und Weihnachtszeit und als Geschenkidee oder Idee zum Mitbringen finde ich bei den Produkten auch oft ein perfektes Produkt. 

Alles Liebe und Euch allen ein schönes Wochenende

Eure Netti

Mittwoch, 30. Mai 2018

Aligatorhaarklammern für viele Gelegenheiten

Nachdem ich bei verschiedenen Drogeriemärkten bei mir in der Nähe nicht fündig wurde, habe ich mir über Amazon große Haarklammern bestellt, die mir von einer Amazon-Verkäufern als Testprodukt angeboten worden sind. 


Die Haarklammern sind meines Erachtens besonders geeignet, um längere Haare einfach mal beim Frisieren, Duschen oder Färben festzustecken, also genau das, wozu meine Tochter sie derzeit auch benötigt. 

Ich war gespannt, wie gut das Produkt wirklich ist und ob die Beschreibung auch zutrifft.


Das Set beinhaltet insgesamt 12 Klammern, wobei jede einzelne eine Länge von 8cm hat.  
 


Gut gefällt mir, dass sie kleine Zähne haben, die dafür sorgen, dass die Klammer auch im Haar hält und nicht herausrutscht. Sie lässt sich leicht bedienen, ist griffig und farblich neutral gehalten (schwarz). Vom Preis her kann man wirklich nicht meckern. Aktuell zahlt man für 12 Stück 8,99€. 

Die Qualität ist einwandfrei. Ich kann sie auf jeden Fall empfehlen und meine Tochter und ich sind begeistert.

Wenn Ihr vielleicht auch einmal Interesse an einem Test der Haarklammern habt oder auch an anderen Produkten, könnt Ihr Euch auch gern direkt an die Amazon-Verkäuferin wenden:

macywords@gmail.com 
oder
 Wechat number: Nicolechen950419 

Sie ist sehr nett und auch vertrauenswürdig. 

Liebe Grüße und Euch eine schöne Woche

Eure Netti

Donnerstag, 17. Mai 2018

Happy Birthday Sebastian Kneipp!!!

Sebastian Kneipp ... wer kennt ihn nicht als Namensgeber der Kneipp-Produkte. Er hat heute Geburtstag und wäre 103 Jahre alt geworden. Er lebte vom 17.04.1921 bis 1897 und hat zur damaligen Zeit ein gutes und recht hohes Alter erreicht. 

(Quelle: Kneipp-Homepage)
Sicher hatte er das auch seinem gesunden Lebensstil und der Kneipp-Kuren zu verdanken. 

Auf der Homepage von Kneipp gibt es einen sehr schönen Animationsfilm über das Leben von Sebsastian Kneipp. Es lohnt sich, sich diesen einfach einmal anzusehen. 



(Quelle: Kneipp-Homepage)


Mich hat sein Leben sehr beeindruckt. Er war ein schlauer Mann, der sein Leben dem Helfen und Heilen widmete. Er wurde liebevoll auch Kräuterpfarrer oder Wasserdoktor genannt und im Laufe der Jahre weltweit bekannt. 

Schon als kleiner Junge wußte er ganz genau, was er werden wollte ... Pfarrer. Die Eltern, die beruflich Weber waren, waren darüber wenig begeistert, da sie selbst nur wenig verdienten und nur wenig Geld für seine Ausbildung hatten. Aber Sebastian Kneipp hatte Glück. Ein entfernter Verwandter und der Ortspfarrer unterrichten ihn und bereiten ihn auf Abitur vor. Dieses gelingt ihn und er konnte Theologie studieren.

Das Glück ist jedoch nur von kurzer Dauer, da Sebastian selbst an Tuberkulose erkrankt und dabei fast zu Tode kommt. Zufälligerweise entdeckt er ein altes Buch in der Bibliothek, in dem über die Heilmethode Wasserkur berichtet wird. Er probiert diese Kur aus und er wird wieder gesund. Er schließt sein Studium ab und wird 1852 zum Priester geweiht. Er führt fortan viele Experimente rund um die Heilkraft des Wassers durch und sutdiert intensiv die Heilkraft der Pflanzen. Altes, fast vergessenes Wissen fördert er aus alten Büchern aus Klosterbibliotheken wieder zutage und hilft und heilt die Menschen. 

Das macht ihn weit über die Grenzen bekannt. Er hilft vielen Kranken und Bedürftigen und veröffentlicht Anleitungen zu einer gesunden Lebensweise. 

Sein Buch "Meine Wasserkur" könnt Ihr als Download auf der KneippSeite herunterladen. 

Schaut einfach mal rein und lasst Euch begeistern und inspirieren. 

Eure Netti

Freitag, 4. Mai 2018

Unsere neuen Lieblingscracker: Saltletts LaugenCracker von Lorenz #saltletts #laugencracker #cracker #lorenzsnackworld #brandsyoulove @brandsyoulove.de

Über brandsyoulove durfte ich als einer von insgesamt 3.000 ausgewählten Testern die neuen Laugencracker von Lorenz testen und möchte sie Euch daher heute gern vorstellen. 


Geliefert wurden mir neben 2 Originalpackungen á 150g noch 15 Minipackungen á 25g zum Weitergeben an Freunde, Familie, Bekannte, eine Saltletts-Broschühre sowie die Zeitschrift "Die Bunte" als interessante Leselektüre.



Saltletts LaugenCracker


Die Saltletts sind ein knackiger Knabberspaß aus dem Ofen. Ausgewöhlte Zutaten werden nach traditionellen Rezepten goldbraun und meisterhaft knusprig gebacken und die Saltletts mit Meersalz verfeinert.
Die Saltletts LaugenCracker kombinieren gekonnt die Knusprigkeit von Laugengebäck mit der Zartheit eines Crackers.

Die Zutaten: 


Weizenmehl, Rapsöl, Dextrin, Zucker, Gerstenmalzextrakt, Meersalz (1,1%), Salz, modifizierte Stärke, Weizenkleber, Backtriebmittel: Ammoniumhydrogencarbonat, Natriumhydrogencarbonat, Monocalciumphosphat; Emulgator: Lecithine, Säureregulator: Natriumhydroxid.

Cracker-Kreation:


Laugencracker mit Ziegenkäse und Rosmarin-Honig

Zutaten für ca. 20 Stück: 

20 Saltletts Laugencracker, 1 Rosmarinzweig, 250g Ziegenfrischkäse, 1EL Honig, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, Olivenöl, Kerbel oder Sprossen zum Garnieren

Zubereitung:

Erst werden die rosmarinnadeln vom Stil gezupft und fein gehackt, dann mit Ziegenfrischkäse, Honig und 2EL Olivenöl vermischt. Das Ganze wird dann mit Salz und Pfeffer nach eigenem Geschmack abgeschmeckt. 

Die Cracker kann ich nun mit der Creme bestreichen und mit Kerbel oder Sprossen genießen. 

Preis: 

150g Tüte für 1,69€

Meine Eindrücke:



Gerade am Abend zum Fernsehen oder beim Zusammensein mit Freunden knabbern wir gern verschiedene Leckereien und probieren hin und wieder auch neue Sachen aus. Die Saltletts kamen uns hier gerade richtig kurz vor einem Grillabend mit Freunden. 

Natürlich haben wir die Saltletts auch gleich zusammen mit anderen Sachen angeboten. 

Mir haben sie auf jeden Fall recht gut geschmeckt. Die Saltletts sind eben typisches Laugengebäck, das knusprig und lecker ist und mit Meersalz im Geschmack abgerundet wurde. Der Salzanteil ist mir persönlich einen Tick zuviel, wobei es für meinen Mann so in Ordnung ist.  Das mag aber jeder für sich entscheiden. Geschmäcker sind verschieden. 

Die Verpackung ist rot (wie von Lorenz bekannt) und lässt sich leicht öffnen. Hierfür wird die Seite separat markiert, an der ich die Tüte optimalerweise öffnen soll. Sehr gut gefällt mir, dass die Tüte wiederverschließbar ist. Dazu befindet sich auf der Rückseite der Tüte ein Klebchen, das ich entsprechend anbringen kann, um die Packung wieder zu verschließen. Lorenz hat hier an alles gedacht. 

Wir sind zufrieden mit den Laugencrackern und werden sie auch erneut kaufen. Probiert sie doch einfach auch mal aus. 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Euch alle

Eure Netti

Freitag, 27. April 2018

Sandelholz Patchouli Kneipp Duftwelten Duftstäbchen

Kneipp hat ganz neu eine Produktreihe herausgebracht, die sich von den bisherigen Produkten unterscheidet. Es handelt sich nämlich diesmal nicht um ein Pflegeprodukt, sondern um ein Wellnessprodukt auf anderer Ebene. 

Raumdüfte


Insgesamt 3 verschiedene Düfte gibt es:

  • Sandelholz Patchouli  
Warm, balsamisch, holzig
  • Lavendel
Blumig-krautig, ausgleichend 
  • Litsea Cubeba Limone
Zitronig, frisch, spritzig, vitalisierend

 Preis:

7,99€ direkt Kneipp Onlineshop

Ich bekam die Möglichkeit, einen der Düfte zu testen und Euch vorzustellen. Hier habe ich mich für die Variante  Sandelholz Patchouli entschieden. 


Der holzige Duft der Kneipp Duftstäbchen Sandelholz Patchouli mit natürlichem ätherischem Patchouliöl verzaubert die Sinne und lässt den Geist zur Ruhe kommen. Das ist für mich genau das Richtige, um nach einem Arbeitstag abzuschalten.

Inhaltsstoffe:

 
Anwendung:
 
In der Packung sind der Duft mit 50ml Inhalt enthalten, ein Aufsatz und eine Reihe Rattanstäbchen. 



Je nach Menge, die ich an Stäbchen nutze, kann ich für mich entscheiden, wie intensiv ich den Duft für den Raum wünsche. Hierbei ist natürlich auch immer die Größe des Raumes zu beachten. 

Kennt Ihr bereits die Raumdüfte von Kneipp und habt sie ggf. sogar schon ausprobiert? Mir gefallen sie sehr gut und insbesondere der von mir getestete Duft begeistert mich. 

Liebe Grüße und Euch allen ein schönes Wochenende

Eure Netti