Sonntag, 23. Dezember 2018

"Anzeige" Der Himmlische von Mövenpick im Test #MövenpickKaffee #HimmlischeGenussMomente

Über Konsumgöttinnen durfte ich als eine von 3000 Testern eine Kaffeesorte von Mövenpick testen, und zwar

"Der Himmlische"

  
Ich erhielt eine 500g Packung gemahlen und vakuumverpackt. Der Kaffee besteht aus 100% erlesene Hochland Kaffeebohnen aus den besten Anbaugebieten der Welt, die diesem Kaffee auch sein gehaltvolles Aroma geben. Die Mischung aus 100% Arabica-Bohnen entfaltet durch eine sorgsame Langzeitröstung ihr ausgewogenes Aroma. 

Angeboten wird der Kaffee als Filterkaffee, als Lungo-Kaffeekapseln, als Pads, als Instantkaffee und als Kaffee in Bohnen.

Als Stärkegrad wurde 3 von 5 Bohnen angegeben.

Preis:

500g für 9,99 €

Meine Eindrücke:

„ Der Himmlische“ von Mövenpick wird seinem Namen wirklich gerecht. Er ist ausgesprochen lecker, aromatisch und im Geschmack ausgewogen, mild. 

Er eignet sich zum Trinken pur ebenso wie in Vebindung mit Milch für Milch-Kaffee-Spezialitäten. Wir haben ihn gemeinsam in Familie probiert und dann auch beim Adventskaffee mit Freunden und auf Arbeit mit Kollegen. Die Meinung insgesamt ist sehr positiv und überwiegend waren alle vom Geschmack angetan. 

Habt Ihr ihn auch schon probiert? Wie sind Eure Eindrücke?

Lasst es mich wissen, ich bin gespannt. 

Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent

Eure Netti

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Anzeige Duftkerzen von Kneipp zum Wohlfühlen


Ich staunte nicht schlecht, als ich hörte, dass Kneipp nun auch Duftkerzen ins Sortiment mit aufgenommen hat. 

Als VIP-Tester bekam ich die Möglichkeit, die Kerze Nr. 5 

Wohlfühlzeit

 
  testen zu dürfen.


Heute möchte ich Euch die Auswahl der Kerzen vorstellen und Euch meine Eindrücke wiedergeben.


Es gibt insgesamt 3 Sorten:

 
NO. 1 TIEFENENTSPANNUNG
 mit Patchouli und Sandelholz 

NO.4 GLÜCKLICHSEIN 
mit Petiver und Mandarine 

 und
 
NO.5 WOHLFÜHLZEIT
mit Macadamia, Sternanis und Orange. 

Beschreibung 

Mit den Duftkerzen von Kneipp kann ich mein Zuhause in eine ganz persönliche Wohlfühloase verwandeln. Die Düfte mit natürlichen ätherischen Ölen sind sowohl angenehm für die Nase als auch für das eigene Wohlempfinden. 

Inhaltsstoffe:
 
Tetramethylacetyloctahydronaphthaline, Piperonal, Dipenten, Cumarin, 1,2,3,5,6,7-Hexahydro-1,1,2,3,3-pentamethyl-4H-inden-4-on, Acetylcedren, a-Hexylzimtaldehyd.

Preis: 

145g Kerze für 6,99 €

Meine Eindrücke:



Die Duftkerzen befinden sich in einem schönen transparentem Glas mit Holzdeckel. Das sieht nicht nur schick aus, sondern ist praktisch und durchdacht. 



Durch den Deckel kann ich nach der Verwendung das Glas wieder schließen, so dass die Kerze nicht verschmutzt oder z.B.eben auch Kinder oder Haustiere nicht rangehen. Das Glas selbst ist so schön, dass ich es nach dem Aufnutzen der Kerze wieder verwenden kann, ob als Dekoglas mit Steinen, Sand o.ä. oder auch als Kerzenglas für Teelichter.

Ich durfte die Kerze Wohlfühlzeit probieren. Schon beim Öffnen des Glases duftet sie sehr angenehm mild. Nach dem Anzünden wird der Duft in die Luft getragen. Es entsteht eine herrliche Wohlfühlatmosphäre, in der ich mich entspannen kann. Positiv fiel mir weiterhin auf, dass die Kerze wirklich lange hält und nicht in kürzester Zeit verbrannt ist. 

Der Preis mit 6,99 € klingt zwar nicht wenig, aber man hat von der Kerze auch wirklich lange was von. 

Mir gefällt sie sehr gut und ich empfehle sie daher auch gern und uneingeschränkt weiter. 

Euch eine schöne Adventszeit und liebe Grüße

Eure Netti

Freitag, 7. Dezember 2018

*Anzeige* Produkttest: Gala von Eduscho Gala Caffè Variation #bylmeetsgala #caffevariation #galavoneduscho

Als eine von 500 Testern durfe ich die neue Kreation von Gala von Eduscho ausprobieren:
Gala Caffè Variation.
Hier handelt es sich um eine Bohnenmischung, die extra für Kaffeespezialitäten zusammengestellt wurde. 

Produktbeschreibung:

Seit 1924 bringt Gala von Eduscho immer wieder neue Kreationen und Geschmackszusammenstellungen von Kaffee auf den Markt: Die neueste Sorte heißt "Caffè Variation"und ist seit Oktober dieses Jahres erhältlich. 
Sie wurde insbesondere für Kaffee-Milch-Spezialitäten, wie Cappuccino, Latte Macchiato und Flat White entwickelt. Die Bohnen wurden für ein harmonisches Geschmackserlebnis ausgewählt und lassen sich perfekt im Kaffee-Vollautomaten zubereiten. Die Bohnen wurden aus aromatisch-harmonischen Arabica- und vollmundig-intensiven Robusta-Bohnen zusammengestellt und machen den Kaffee so perfekt für die Mischung mit Milch. Selbstverständlich kann man den Kaffee aber auch pur trinken.
Intensität/Stärke:
4 von 5 Bohnen 

Meine Eindrücke:

Bevor ich eine Milchvariation probiert habe, habe ich den Kaffee erst einmal pur ausprobiert, um mir einen Grundeindruck zu verschaffen. Er schmeckt kräftig und vollmundig und ist auch so ein Genuss. 
Viel lieber mag ich allerdings immer verschiedene Variationen mit Milch, ob nun Cappuccino oder Latte oder ähnliches. Also habe ich das natürlich im Anschluss auch probiert und die neue Sorte zum Anlass genommen, mit ein paar Freundinnen zum Kaffeeklatsch zusammezusitzen und den Kaffee vorzustellen.
Als Kaffee aus dem Kaffeevollautomaten, verfeinert mit Milchschaum, soll die jeweilige Kaffeevariation, in der Regel Cappuccino oder Latte Macchiato, besonders harmonisch schmecken. 

Weder ich noch meine Freundinnen waren enttäsucht über den Kaffee, sondern allesamt begeistert. Er schmeckt in verschiedenen Variationen sehr lecker, ist vollmundig und intensiv. 

Preis:
1000g Packung 11,99 €

Kennt Ihr die neue Sorte bereits? Wenn ja, wie sind Eure Eindrücke? Lasst es mich doch wissen. Ich bin gespannt. 
Liebe Grüße
Eure Netti

Sonntag, 11. November 2018

Anzeige Zeit für mich mit den Badekristallen von Kneipp #läuftbeimir

Die Zeit ist gekommen, in der es draußen kühler und ungemütlicher wird. 

Mit einem warmen, kuscheligen Bad kann ich mir aber auch meine eigenen Wohlfühlmomente extra schaffen. Ich liebe es, bei einem entspannten Bad mit einem besonderen Badeszusatz meine Gedanken schweifen zu lassen, die Wärme und den Duft zu genießen.

Kneipp bietet mir hierfür das perfekte Produkt, das ich Euch heute auch gern zeigen und vorstellen möchte. 

Insgesamt drei neue Sorten bietet Kneipp aktuell an: 
#placetobe,  
#läuftbeimir und  
#lockerbleiben



Ich durfte jetzt die #läuftbeimir-Badekristalle testen.  Sie duften herlich nach Schokolade und Vanille und wenn ich in der Badewanne bin, möcht eich beinahe gar nicht mehr raus .....

Was kann ich besonders über die Kneipp Badekristalle berichten?

Sie verfügen über einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz, welches in der inzwischen einzig verbliebenen Pfannensiederei Europas, der Saline Luisenhall, aus reiner Natursole gewonnen wird. In einer Tiefe von 460 Metern wird dies aus den Salzablagerungen eines 250 Millionen Jahre alten Urmeeres stetig angereichert. Diese natürlich reine Sole ist frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen.

Anwendung:


Die Badekristalle werden wie man es von Badekristallen auch kennt zu dem einlaufenden Badewasser hinzugegeben. An der Tüte befindet sich einer Perforierung, die das Öffnen leicht macht. 


Die optimale Badetemperatur liegt bei 36-38°C. Die Kristalle lösen sich im Wasser vollständig auf. 

Wichtig ist es, darauf zu achten, dass man nach dem Baden die Badewanne nochmal ausspült, so dass Reste vom Badesalz sich nicht festsetzen, sondern weggespült werden und die Wanne so auch sauber ist.

Preis:

Tüte für 1,19 €


Eindrücke: 


Der Duft ist herrlich. Die Wasserfarbe verfärbt sich in ein helles braun. Optisch ist das natürlich für mich nicht ganz so angenehm wie ein blau oder rot, aber nicht unangenehm in dem Sinne. Meinee Assozisation liegt bei Kakao, so dass das ja auch passend ist. 

Nach dem Baden fühle ich mich sauber und meine Haut angenehm weich an. 


 Kennt Ihr die neuen Badekristalle bereits?


Gern könnt Ihr Euch auch mal den Film direkt von Kneipp dazu ansehen. 


Da bekommt man glatt noch mehr Lust auf ein tolles Bad mit den Badekristallen.

Liebe Grüße

Eure Netti


Hinweis: 

Die Badekristalle wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür.

Freitag, 19. Oktober 2018

Die neue Lippenpflege mit Depot-Effekt von Kneipp (Werbung)

Es gibt von Kneipp passend zur beginnenden kalten Jahreszeit neue Lippenpflegeprodukte, und zwar eine Lippenpflege in drei verschiedenen Varianten mit zusätzlichem Depot-Effekt. 



So gibt es 

 
HAUTZART mit Mandel und Candelilla,  


SINNLICH mit Holunder und Karité 



und WINTERPFLEGE mit Cupuacu-Nuss und Vanille - 

 

Das Beste daran ist, dass die Lippenpflege zu 100% natürlich und fühlbar weiche und geschmeidige Lippen macht. Die Formel mit nachgewiesenem Depot-Effekt versorgt die Lippen langanhaltend und intensiv.

Habt Ihr die Sorten schon im Drogeriemarkt entdeckt?

Ein Lippenpflegestift hat 4,7g und kostet 4,99 €.

Ich habe bereits die Sorte mit Vanille getestet und den Stift als festen Bestandteil meiner Arbeitshandtasche auserwählt. Ich vertrage ihn gut, er fühlt sich gut auf der Haut an und ich habe das Gefühl, dass die Pflege lang anhaltend ist und ich nicht so schnell wieder trockene Lippen bekomme. 

Liebe Grüße

Eure Netti