Samstag, 18. Oktober 2014

Douglas Box of Beauty OKTOBER 2014 unter dem Motto Red Carpet - Jetzt ist Schluss mit lustig!

Auch ich bekam wieder meine abonnierte Douglas Box of Beauty und möchte sie Euch gern wieder vorstellen.

Für 15,00 Euro könnt Ihr sie im Abo erwerben und erhaltet monatlich versandkostenfrei eine Überraschungsbox, in der Ihr ein Hauptprodukt findet und 4 Maxiproben. Jeden Monat stehen die enthaltenen Produkte unter einem bestimmten Thema.

Dieses Mal war das Motto "Red Carpet", was Roter Teppich bedeutet.

Da ich irgendwie an "Überraschungen" meine besondere Freude habe, kam ich nicht daran vorbei, die Box von Douglas zu bestellen. Damals gab es sie noch für 10,00 Euro im Abo und nachdem ich es regelmäßig zwei Monate versucht hatte, ein Abo zu ergattern, hatte ich dann auch endlich Glück damit.

Es erfolgte kurz darauf die Umstellung der Box und eine Erhöhung des Boxpreises auf 15,00 Euro. Ich blieb dennoch dabei. Im Laufe der Zeit habe ich immer wieder hin und her überlegt. Ist sie es wirklich wert? 

Natürlich kann man sie auch wieder zurücksenden und bekommt das Geld ohne Verlust zurück erstattet, wenn einem die Box nicht gefallen sollte. Gemacht hatte ich es bisher noch nie, da immer auch interessante Maxiproben und auch Produkte enthalten waren. Zum Teil habe ich sie selbst behalten, z.T. in meinem Umkreis lieben Menschen weitergegeben und verschenkt.

Die Box in diesem Monat war in Ordnung, aber so eigentlich ... brauche ich die Produkte nicht. Ich habe mich daher entschlossen, die Box ab dem Folgemonat doch zu kündigen. Es ist also heute meine letzte Douglas Box of Beauty, die ich Euch vorstelle und zeigen kann.


Als Starprodukt 

war der Eyeko Eyeliner in schwarz enthalten. 


Preis: 16,99 €

Schon allein das Starprodukt hat den Wert der Box überschritten. Im Vergleich zum vorherigen Monat war das wirklich klasse.

Als Maxiproben waren enthalten:

Shiseido Benefiance Wrinkle Resist 24 Day Emulsion mit dem SPF 15 und 7ml

Die Originalgröße kostet mit 75 ml 75,95 Euro, die Probe hat demnach einen Wert von ca. 7 Euro.


Biotherm Aquasource, eine hautdurchfeuchtende Pflege mit Tiefenwirkung mit dem Wasser aus den Zellen des Reinen Thermalplanktons mit 15ml. Das Produkt ist parabenfrei und enthält auch keine Mineralöle.

50 ml der Creme kosten 39,99 €, der Wert der Maxiprobe beträgt demnach ca. 12 Euro. 


Benefit Mascara in schwarz mit 3 g, der Länge und Volumen verspricht.

  Die langhaftende Formel verwischt nicht und trocknet nicht aus. Das speziell designte Bürstchen enthüllt Wimpern, von denen Sie nie gedacht hätten, dass Sie sie überhaupt haben.

8,5 g kosten 24,95 € und der Wert der Maxiprobe beträgt sage und schreibe ca. 8,80 €. Wahnsinn. Den werde ich behalten und demnächst mal ausprobieren. Ob er wirklich so toll ist? Ich lasse mich überraschen.


und letztendlich 

der I Love ... Strawberries & Cream Lip Gloss mit 5 ml.

 Das tolle und ganz besonders fruchtige Lipgloss pflegt nicht nur die Lippen, sondern verleiht Ihnen wunderschönen Schimmer und Glanz. 

Meine beste Freundin nutzt tagtäglich Lipgloss und wird sich sicher freuen, wenn ich Ihr diesen übereignen kann.


Das Original in dreifacher Größe kostet mit 15ml insgesamt 3,99 €, die Probe also 1,33 €.

Wie gefällt Euch die Box?

Alles in allem nicht schlecht und auch besser als die vorherige. Dennoch gebe ich den Abo-Platz nun frei für andere Interessierte. Mir reicht es jetzt. Ich habe so einiges an Pröbchen und Proben, die ich z.T. auch so in Drogerien und Parfümerien bekomme und die prinzipiell Muster sind und damit kostenfrei. Ich habe mich entschieden, mir doch lieber die Produkte zu kaufen, die mir gefallen, es dann zu tun, wenn ich sie brauche und auch eben nur diese, die ich wirklich möchte. Ich bin der Überzeugung, dass ich so immer noch günstiger wegkomme als mit der Überraschungsbox.

Wie steht Ihr dazu?

Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Euch alle

Eure Netti

Kommentare :

  1. Hallo Netti,

    also diesmal ist die Box ja echt ganz ok.
    Und warum? Weil es eine durch gemischte Box ohne ein Thema mit sonst minder wertigen Proben ist.
    Diese Box würde ich auch behalten. Ansonsten hatte ich nach der Umstellung von 10€ auf 15€ mit Thema nach 3 Monaten gekündigt. Und von 3 Boxen hab ich 2 zurück geschickt.

    Toller Bericht!

    liebe Grüße
    Tammi ��

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mein Abo bereits seit der Preiserhöhung gekündigt und es noch keine Minute bereut. Aus reiner Neugier habe ich immer wieder verfolgt, welche Inhalte sie jeweils hatte und ich fand 15 Euro nicht angemessen. Ausserdem hat es früher auch immer sehr viel Spaß gemacht sich die Box selbst zusammen zu stellen.

    AntwortenLöschen