Donnerstag, 8. Mai 2014

Cotton-Fresh Trocken-Shampoo von Schauma im Tauglichkeitstest

Über die liebe Katrin 

von 

erhielt ich die Möglichkeit, das Cotton Fresh Trocken-Shampoo von Schauma testen zu können.

Da ich schon immer neugierig drauf war, ob dieses Produkt wirklich etwas bringt, habe ich mich gefreut, es testen zu können und möchte Euch heute auch gern darüber berichten.

Schauma Cotton Fresh Trocken-Shampoo


Dieses Shampoo befreit die Haare effektiv von überschüssigem Fett für einen extra Tag Frische ohne Haarewaschen. Es ist ideal für unterwegs oder wenn einmal die Zeit fürs Haarewaschen fehlt.

Haartyp:

Leicht bis schnell fettendes Haar

Anwendung:

Das Trocken-Shampoo sollte man auf den Haaransatz verschiedener Haarpartien sprühen, es dann kurz trocknen lassen, mit einem Handtuch oder den Fingerspitzen einmassieren und im Anschluss ordentlich und gründlich ausbürsten.

Preis:

150 ml Dose für 2,99 €

Mein Test:

Da gerade mein Sohnemann sicher pubertätsbedingt aktuell so seine Probleme mit seinen Haaren hat und sie auch immer enorm schnell nachfetten, war er ideal als Tester dafür geeignet.

Es läßt sich nach gutem Schütteln der Dose gut aufsprühen und die Düse verstopft auch nicht nach mehrmaligen Anwendungen.


 
 
Nach dem Aufsprühen bekommt man durch die weißen Stellen erstmal einen kleinen Schreck. Aber es ist nicht schlimm. Das Auskämmen hat einen Moment gedauert, aber funktioniert und seine Haare sehen wirklich wie frisch gewaschen aus.



Die fettigen Haare sind erstmal weg. Man gewinnt somit einen Tag Gnadenfrist bis zum erneuten Haarewaschen, was in eininge Situationen sicher sinnvoll und praktisch ist.

Vorher-Nachher-Fotos:


                                                            

vorher                                                 nachher

Ich hätte nicht gedacht, dass das Shampoo wirklich so toll wirkt und so einen kleinen Aufschub für den Notfall in Bezug auf Haarewaschen geben kann. Ideal ist es sicher auch als Notfallshampoo für unterwegs oder im Krankenhaus.

Einzig und allein der Duft ist etwas stark und gerade für Jungs nicht so richtig geeignet. Hier wäre ein neutraler Duft bei weitem sinnvoller und besser. Vielleicht ist das ja für Schauma einfach mal eine Anregung, die das Unternehmen in Zukunft umsetzen könnte.

Kennt Ihr bereits Trocken-Shampoos bzw. habt Ihr schon einmal solche verwendet?

Wie findet Ihr sie?

Liebe Grüße

Eure Netti

Kommentare :

  1. Ich hab sowas noch nie benutzt, aber deine Bilder überzeugen. Werde es mir mal kaufen. Durch Stress etc. schaffe ich es manchmal auch nicht mit dem Haare waschen, da würde mich so ein zusätzlicher Tag auch retten. LG Romy, besuch doch meinen Blog auch mal wieder

    AntwortenLöschen
  2. Klasse ;) sieht ja gut aus, danke für das Testen ;)

    AntwortenLöschen