Freitag, 11. April 2014

Schauma Beauty Öl für trockenes und strapaziertes Haar - ich habe es getestet

Erst einmal danke, liebe Katrin von 


dass Du mir den Test ermöglicht hast.

Da ich leider trockene und strapazierte Haare habe, war das Öl perfekt und ich war auf die Wirkung gespannt. Bevor ich aber zu meinen Erfahrungen komme, möchte ich Euch erst einmal ein paar Dinge zum Produkt selbst erzählen.

Wie beschreibt der Hersteller sein Produkt?

 

Das Schauma Beauty Öl ist speziell für trockenes und strapaziertes Haar konzipiert. Es sorgt für sofortigen Glanz und für Geschmeidigkeit.

Es nährt und veredelt das Haar mit Intensiv-Pflege-Ölen, ohne es zu beschweren, zieht sofort ein und hinterläßt keine Rückstände.

Das Beauty-Öl ist ebenso das perfekte Finish für die Haare.

Anwendung:


Man kann das Beauty-Öl entweder vor dem Waschen, nach dem Waschen oder als Beauty-Finish benutzen. Es werden pro Anwendung 1-2 Pumpstöße empfohlen.

Inhaltsstoffe:

Cyclomethicone, Dimethiconol, Helianthus Anuus Seed Oil, Sesamum Indicum Seed Oil, Sclecoraya Birrea Seed Oil, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Argania Spinosa Kernel Oil, Olea Europaea Fruit Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Octrocyclene, Parfum, Linalool, Anise, Alcohol, CI 40800

Preis:

50 ml ca. 4,00 €

Mein Test:


Das Beauty-Öl von Schauma läßt sich durch den Pumpspender sehr gut dosieren. Durch mein doch recht langes Haar habe ich pro Anwendung ca. 2-3 Pumpstöße benötigt, es mehrmals direkt nach dem Waschen erst in den Händen etwas verrieben und dann auf die nassen Haare aufgetragen. Im Anschluss habe ich dann die Haare entweder per Luft trocknen lassen oder sie geföhnt.


Der Geruch des Öls ist sehr angenehm und leicht süßlich. Es ist von der Farbe her gelb und von der Konsistenz recht flüssig. Aufgrund dessen läßt es sich auch gut im Haar verteilen. Meine Angst, dass mein Haar im Anschluss ggf. fettig aussehen könnte, hat sich nicht bestätigt. Das Öl zieht gut in die Haare ein und beschwert es nicht. Die Haare erhalten einen schönen zusätzlichen Glanz, ohne fettig zu sein oder zu wirken, sind geschmeidig und fühlen sich toll an. Auch "fliegende Haaren" nach der Wäsche wird damit ein Ende gesetzt.

Die Anwendungsmöglichkeit, es vor dem Waschen zu nutzen, finde ich unsinnig und unlogisch, da ich es ja beim Waschen wieder herauswasche. Ich habe diese Möglichkeit daher gar nicht erst probiert. 

Ich mag das Beauty-Öl und kann es auf jeden Fall empfehlen. Die praktische 50ml Größe ist so für den Alltag als auch für den Urlaub super. Das das Öl recht ergiebig ist, ist eine kleine Flasche mit 50 ml Inhalt auch ausreichend und reicht eine Weile.

Kennt Ihr das Produkt bereits?

Falls ja, wie sind Eure Eindrücke dazu?

Liebe Grüße

Eure Netti

Kommentare :

  1. hallo, ich kenne das Produkt nicht aber da du ja schreibst das die Haare davon nicht fettig werden ist es ja ok. Das ist immer sofort in meinem Kopf Öl=fettig :)

    LG Trixi

    AntwortenLöschen
  2. Es passiert höchstens, dass sie fettig werden können, wenn man zuviel von dem Produkt nimmt. Bei mir hatte ich zum Glück die richtige Menge abgepaßt. :-D
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen