Dienstag, 8. April 2014

LEIBNIZ Facebook Testaktion #BooHuus Kekse - wir durften die Geister jagen!


Da wir alle in der Familie nur zu gern Kekse essen, habe ich mich gefreut, bei der Leibniz-Aktion mit dabei zu sein. 

Insgesamt wurde 500 Tester gesucht. Schon ein Tag nach der Zusage per Mail waren die Kekse bei mir in der Post. Schneller geht es wirklich nicht mehr. :-D

Im Testpaket waren insgesamt 6 Packungen Boo Huus, in der jeweils 4 abgepackte Einzelpäckchen mit jeweils 5 Geisterkeksen enthalten waren. Dazu gab es noch ein kleines Reflektor-Gespenst, das meine Tochter sofort in ihr Herz geschlosse hat.

Vielen herzlichen Dank für das tolle und leckere Testpaket.

Insgesamt 3 Aufgaben sollen im Zuge des Tests erfüllt werden. In der ersten Aufgabe geht es ums Geister-Voting. 

Insgesamt 7 verschiedene süße Geister verstecken sich in den Packungen. Welcher ist davon unser liebster?

Hier seht Ihr erst einmal alle gemeinsam:


Bei den 7 Boo Huus handelt es sich um

 
Elli                                 Timmi

 Max                                            Rosi

 Mia

   Lenny           und                 Bob

 Hier einen Liebling auszusuchen ist wirklich nicht einfach. Meine Tochter war hin- und hergerissen.

Letztendlich hat sie sich für 



Rosi entschieden. :-D

Schade nur, dass Rosi gar nicht dazu kam, sich darüber zu freuen, denn schwuppdiwupp war sie vernascht.

Kennt Ihr die neuen BooHuus von Leibniz bereits.

Sie sind lecker wie alle Leibniz-Kekse und begeistern bei uns nicht nur die Kids. 

Wer von Euch durfte auch testen?

Wie findet Ihr die süßen Geister?

Liebe Grüße

Eure Netti

Kommentare :