Freitag, 18. April 2014

Nun kam auch meine Douglas-Beauty-Box an und natürlich zeige ich sie Euch auch - hier ist sie

Auch meine Douglas-Beauty-Box ist nun angekommen und gern möchte ich sie Euch zeigen und die Produkte kurz vorstellen. Der April ist der erste Monat, in der die Box nun einen Abo-Preis von 15,00 Euro hat. Ich habe damals hin- und herüberlegt, ob ich bei meinem Abo bleibe oder es doch kündige, mich dann aber dafür entschieden.

Um so mehr war ich auf diese Box im April auch gespannt. Jeden Monat gibt es ab jetzt sogenannte Themenboxen, die alle ein bestimmtes Motto haben.

Im April stand alles unter dem Motto "Nägel" und der Inhalt der Box kann sich sehen lassen, auch wenn ich von einigen Artikeln nicht so ganz begeistert bin.



Das Starprodukt der Box war

der Malva Colorfix Nagellack


Es handelt sich hier um einen Überlack, der den darunter liegenden Farblack mit einem harten, elastischen Film schützt und ihm einen brillanten Glanz verleiht. Der Nagellack hält so deutlich länger und ist vor Splittern und Brechen gut geschützt.

Ich kann ihn gut gebrauchen und hoffe, dass er hält, was er verspricht. Für den Preis hätte ich ihn mir selbst sonst nicht wirklich gekauft.

Preis:

10 ml für 13,95 €

Als zweites Produkt, das in der Box enthalten war und das ich selbst auch klasse finde, war die

Douglas Nails Hands Fett Everyday Handlotion 


mit 100 ml im Spender enthalten. Sie sorgt als ultraleichte und schnell einziehende Handlotion für geschmeidige Haut. Hochwertige Inhaltsstoffe und eine angenehme Textur bieten optimale Pflege für alle Hauttypen. Der exklusive "Velvet Silk Komplex" sorgt durch die enthaltenden Seidenproteine für langanhaltende Feuchtigkeit. Canolaöl. Panthenol und Aloe Vera pflegen und schaffen ein wunderbar samtiges Hautgefühl.

Preis:

100 ml für 4,99 €

Beim nächsten Produkt handelt es sich um die

Douglas Nails Hands Fett wipe off - nail polish remover wipes Nagellackentferner 


mit 10 Stück.

Die acetonfreien Nagellackentferner-Tücher befreien den Nagel sanft und gründlich von Nagellack und wirken aufgrund ihrer milden Rezeptur mit Vitamin E und Provitamin B5 gleichzeitig brüchigen Nägeln entgegen. Ein Tuch soll für 10 Nägel reichen. 

Die einzeln verpackten Entferner-Tücher passen problemlos in jede Handtasche und eignen sich auch für unterwegs.

Preis:

10 Stück für 4,99 €

Nun war als vorletztes Produkt noch ein 

Douglas Absolute Nails Basic S  Nagellack


in der Farbe 02 Anna mit 11 ml enthalten, ein etwas dunklerer Rotton.

Die innovative Textur der Lacke von ABSOLUTE Nails überzeugt durch hohe Deckkraft und eine besonders lange Haltbarkeit. Nach dem Auftragen trocknet der Lack in weniger als einer Minute und verleiht den Nägeln einen brillanten Farbglanz, der verspricht, bis 6 zu halten.

Preis:

11 ml für 4,99 €

Das letzte Produkt war bei mir ein

Nail Whitener von IsaDora. 


Da ich bei anderen schon in Blogberichten gesehen hatte, dass sie einen schicken Glitzerlack im Paket hatten, war ich von meinem Nail Whitener doch mehr als enttäuscht. Ich liebe doch soooo sehr alles, was glitzert und glänzt. Und nun bekomme ich diesen weißen Nail Whitener, wo andere einen Glitzerlack hatten. Grr ... Ärgerlich.

Aber gut, ist nicht zu ändern. Zeigen werde ich ihn Euch natürlich dennoch. 

Hier handelt es sich um einen Nagellack mit breitem Pinsel für eine einfache, streifenfreie Applikation mit nur einem Strch. Die Formel ist langanhaftend, schnelltrocknend und hyperallergen.

Preis:

4 ml für 5,99 €

Wie gefällt Euch die April-Box von Douglas?

Ich bin eigentlich zufrieden und freue mich darüber, nun hochwertige Produkte für die Nagel- und Handpflege zu haben. Der Preis hat sich in meinem Augen durchaus rentiert. Der Inhalt der Box hat einen Wert von knapp 35,00 €.

Liebe Grüße

Eure Netti 

Kommentare :

  1. Ich wünsche dir ein schönes Osterfest mit der Familie und Freunden,
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Heike, wünsche ich Dir und Deiner Familie natürlich ebenso.
      Liebe Grüße
      Netti

      Löschen
  2. Bei dem Inhalt bin ich nicht wirklich traurig, dass ich es mit dem Abo dann doch gelassen hatte.....LG Loni

    AntwortenLöschen