Sonntag, 14. September 2014

Douglas Box of Beauty Fall Into Fall im September 2014

Die Douglas Box of Beauty, die ich seit etlichen Monat abonniert habe, ist gerade bei mir angekommen. Von damals 10,00 € beginnend und aktuell für 15,00 € kann jeder sie direkt bei Douglas als Monats-Abo, das monatlich auch kündbar ist, bestellen.

Nun ... diesmal war ich wirklich sehr enttäuscht. 

Hier könnt Ihr erst einmal die gesamte Herbst-Box sehen:




Das Hauptprodukt hatte in den vergangenen Boxen immer einen ähnlichen Wert oder höheren Wert wie die Gesamtbox, da es sich bei den weiteren Produkten im Normalfall um Luxus-Proben und Maxiproben handelt, die eigentlich unverkäufliche Muster sind und vom Prinzip her kostenlos von Parfümerien abgegeben werden (sollten).

Bei dem diesmonatigen Hauptprodukt handelt es sich um ein Avocado Körperbalsam von Hildegard Braukmann, das einen straffenden, kühlenden Langzeit-Feuchtigkeitseffekt hat.

Das Produkt selbst ist sicher nicht schlecht, doch vom Wert her liegt es weiter unter den 15,00 Euro. Die 200ml  haben einen Warenwert von 10,95! Das kann doch nun wirklich nicht wahr sein! 

Und dafür zahle ich nun 15,00 €!? Soll der Versand jetzt doch mit reingeholt werden, obwohl dieser ja ausdrücklich frei ist?

Ich weiß nicht, ob ich dieses Mal diese Box nicht wirklich zurückschicken sollte. Grr, bin doch ziemlich verärgert darüber.

  
Als Maxiproben waren enthalten:

1.  Perlier Smoothing Hand Cream Honig


Die 30ml Probe hätte einen Wert von 1,79 €.  

Sie wirkt mit ihrem rein biologischen Honig als feuchtigkeitsspendes Konzentrat und pflegt die Hände herrlich zart. Stark beanspruchte Haut der Hände wird durch die Kombination von Honig, Vitamin B5 und Haferextrakt geschützt

2.  Calvin Klein Reveal Duschgel


Dieses Duschgel reinigt die Haut reinigt die Haut sanft pflegend und hinterläßt einen frischen und sinnlichen Duft von Reveal auf der Haut. Die 30ml Probe hat einen Wert von 4,35 €.

Duschgel finde ich vom Prinzip her immer super und kann es auch immer gut gebrauchen. In der Größe ist es ideal für Kurzurlaube zum Mitnehmen.

3. Kiehl´s Super Mulit-Corrective Creme


Bei dieser Probe mit 7ml handelt es sich um eine Anti-Aging-pflege, die paraben- und parfumfrei ist. Sie stellt eine hochwirksame und mulitfunktionale Behandlung gegen alle sichtbaren Zeichen der Hautalterung dar.

Die Produktprobe ist äußerst hochwertig und hat umgerechnet vom Originalpreis einen Wert von 8,39 €.

4. Wonderskin Anti-Aging Cream SPF 15

 

Schade, dass Abwechslung in den Douglas-Boxen nicht unbedingt die Devise ist. Hier ist nämlich wieder eine Anti-Aging Pflege - die zweite in der Box.

Diese ist hocheffizient, hat mit den 4 leistungsstarken Wirkstoffen Retinylpalmitat, Vitamin C, Hyaluronsäure und Beta-Gluckan alles das, was für eine strahlende, gefestigte und geglättete Haut vonnöten ist. Die zarte und geschmeidige Creme reduziert das Spannungsgefühl trockener Haut sofort, lindert Irritationen und sorgt mit ihrem LSF 15 für den täglichen Schutz vor sonnenbedingter Hautalterung. 

Das Produkt ist frei von Parabenen und runtergerechnet auf die Probe hat diese einen Wert von sage und schreibe 20,96 €.

Wenn ich die Proben runterrechne und mit dem Hauptprodukt zusammenrechne komme ich auf einen Gesamtwert der Box von 42,00 Euro, der sich wirklich sehen lassen kann. Aber dennoch, eigentlich habe ich erwartet, dass das Hauptprodukt der Box sich um die 15 Euro bewegt, da die Proben ja eigentlich wirklich auch PROBEN sind und diese unentgeltlich sein sollten.


Was sagt ihr zu der aktuellen Box? Hat sie auch jemand von Euch abonniert bzw. wieder nach der Preiserhöhung abbestellt?

Liebe Grüße

Eure Netti

Kommentare :

  1. Huhu Netti,
    also ich finde es dreist und beschämend von Douglas solch eine Box zu versenden.
    Ich hatte sie 3 Monate, davon 2 mit der neuen Option von 15€, und habe beide zurück geschickt. Danach gekündigt. Und bereue es nicht.
    Diese Box wäre bei mir gleich in der Retour ��
    liebe Grüße
    Tammi ❤

    AntwortenLöschen
  2. Ich beobachte immer gerne die Douglas-Box und bin sooo froh, das ich sie nicht abonniert habe. Früher wollte ich sie immer haben - wahrscheinlich, weil sie jeder hatte. Ich finde allerdings die Douglas-Box so dermaßen Creme-lastig - wer soll denn soviel Cremes und Tiegelchen verbrauchen? Ich wünschte mir, das in der Douglas-Box mehr dekorative Kosmetik drin wäre - dann würde ich mir ein Abo auch nochmals überlegen. Bisher hat mich keine einzige Douglas-Box angesprochen..

    Ganz lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Box am anfang sehr viel verfolgt, weil ich sie toll fand, aber mittlerweile würde ich sie wohl nicht mal geschenkt haben. Ich persönlich finde, dass sie sich keine Mühe mehr geben und das ist nicht Sinn der Sache.

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    ich hab die box auch vorgestellt. Diese sagt mir diesmal auch nicht sooooooo dolle zu, die davor gefiel mir aufjedenfall besser, aber wir wollen ja nicht meckern hihi
    Deine Artikel gefallen mir ja schon fast besser, als diese die in meiner Box waren
    Liebe grüße vom kommi Tag
    Missmorti

    AntwortenLöschen