Sonntag, 14. September 2014

Die neuen Schaebens-Masken im Test - ein cooles Sommer-Duo

schaebens - logo

 Kennt Ihr schon die neuen Schaebens-Masken? 


Über Schaebens durfte ich die beiden neuen Masken, deren Motto "Ein cooles Sommer-Duo" auf den Punkt trifft, testen und möchte Euch heute sehr gern darüber berichten.


 Bei den beiden Masken handelt es sich zum einen um die After Sun Maske, die mit mit Aloe Vera, Sanddorn und Sheabutter Abhilfe bei Hautrötungen verspricht, viel Feuchtigkeit spendet, eine kühlende Wirkung hat und die natürliche Hautgeneration unterstützt.

 
 Inhaltsstoffe:

Aqua, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Glycerin, Caprylic/Capric Triglyceride, Isopropyl Palmitate, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Glyceryl Stearate Citrate, Panthenol, Butyrospermum Parkii Butter, Ascorbyl Palmitate, Bisabolol, Helianthus Annuus Seed Oil, Hippophae Rhamnoides Fruit Extract, Tocopherol, Alcohol, Benzoic Acid, Butylphenyl Methylpropional, Citric Acid, Dehydroacetic Acid, Lactic Acid, Limonene, Linalool, Parfum, Phenoxyethanol, Sodium Hydroxide, Sodium Phytate, Sorbic Acid, Xanthan Gum. 

 
Anwendung:

Nach dem Sonnenbad gleichmäßig auf die gereinigte Gesichtshaut (und Dekolleté) auftragen.  Augen,- Mund- und Lippenpartie aussparen. Nach 10-15 Minuten Einwirkzeit die Reste der Maske sanft einmassieren oder mit einem Kosmetiktuch abnehmen. Bei häufigem Sonnengenuss ist eine Anwendung mehrmals wöchentlich empfehlenswert.

Preis:

Eine Maske mit 2 x 5ml für 0,69 €


Bei der zweiten Maske handelt es sich um die Thalsso Makse, die mit Algen, Plankton und Perlen angereichert ist und eine reichhaltige Feuchtigkeitsversorgung, einen regenerativen Effekt und eine frische Ausstrahlung verspricht. 


Inhaltsstoffe:

Aqua, Ethylhexyl Stearate, Octyldodecanol, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Distarch Phosphate, Alanine, Allantoin, Arginine, Helianthus Annuus Seed Oil, Hydrolyzed Pearl, Maris Sal, Mourera Fluviatilis Extract, PCA, Plankton Extract, Serine, Spirulina Platensis Powder, Sucrose, Threonine, Tocopherol, Tocopheryl Acetate, Benzyl Alcohol, Caprylic/Capric Triglyceride, Ethylhexylglycerin, Parfum, Phenoxyethanol, Sodium Cetearyl Sulfate, CI 75810.   


Anwendung:

 Gleichmäßig auf die gereinigte Gesichtshaut (und Dekolleté) auftragen. Augen- und Lippenpartie aussparen. Nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit die Reste der Maske sanft einmassieren oder mit einem Kosmetiktuch abnehmen. Bei Bedarf mehrmals wöchentlich anwenden.

Preis:

Eine Maske mit 2 x 5ml für 0,69 €

 Mein Testergebnis:

Beide Masken wurden nach dem Test von mir als sehr gut und empfehlenswert eingestuft. Sie versorgen die Haut, die durch den Sommer mit Hitze und Schweiß z.T. eben auch mit Pickelchen und Rötungen reagiert, mit Feuchtigkeit, wirken kühlend und beide entspannend und angenehm.

Die Thalsso Maske ist von der Konsistenz etwas fester als die After Sun-Maske, die ich wiederum als cremig einstufen würde, läßt sich aber dennoch sowohl gut auftragen als auch abnehmen. Sie ist grün wie Gras und nach dem Auftragen sieht man noch "ulkiger" aus als bei den hellen Masken. ;-) Der Duft ist hier etwas gewöhnungsbedürftig und liegt mir nicht so ganz, jedoch ist die Wirkung ebenso wie bei der After Sun-Maske phantastisch.

Die Haut fühlt sich im Anschluss angenehm gepflegt, wunderbar zart und mit Feuchtigkeit versorgt an. Ich fühle mich frisch und neu belebt.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist in meinen Augen perfekt.

Kennt Ihr die Masken bereits? Falls Ihr sie auch schon in Eurem Drogeriemarkt entdeckt habt (z.B. Rossmann) und probiert habt, würde mich Euer Feedback interessieren.

Liebe Grüße

Eure Netti



Die Produkte wurden mir von Schaebens zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank für die Testmöglichkeit.

Kommentare :

  1. Huhu Netti,
    also ich kenne sie noch nicht, aber die After Sun Maske klingt ziemlich toll, ich glaub die werde ich mal probieren. Danke für den Hinweis :)

    Liebe Grüße und einen schönen Bloggerkommentiertag.
    Angie :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne die Marke, aber die Masken habe ich noch nicht getestet. Ich habe meistens auch das Gefühl, dass sie nicht wirklich wirken bei mir. Momentan bin ich auch auf der Suche nach Tuchmasken, die sind einfacher handzuhaben :)

    Lg Mira

    AntwortenLöschen
  3. Die Thalasso Maske hatte ich letztens in der Hand, war aber unsicher, ob ich sie kaufen soll. Nach deinen Bericht werde ich sie wohl doch mal mitnehmen. LG Lydi :*

    AntwortenLöschen
  4. Mir sind solche Masken meistens zu reichhaltig, ich vertraue auf Jogurt!

    AntwortenLöschen