Donnerstag, 2. Januar 2014

L'Oreal Le Vernis Duo Manicure Coeur de perle von mir ausprobiert

 Im Blog von Dounia


hatte ich das große Glück, in Ihrem Adventskalendertürchen Nr. 21 ein tolles Beauty-Set zu gewinnen.
 
 


Vielen Dank, liebe Dounia, für diesen wirklich tollen Gewinn. 

Das Nagellack-Farbduo von L´Oreal habe ich mittlerweile auch getestet und möchte es Euch heute gern vorstellen und darüber berichten. Ehrlich gesagt konnte ich es kaum abwarten, es zu probieren. Ich mag Lila-Töne und war gespannt, wie einfach oder weniger einfach sich das Auftragen gestaltet.

Was sagt L´Oreal über sein Produkt?


 "French Manicure – ein Nageldesign, das sich seit Jahren großer Beliebtheit erfreut wie kein zweites und von den Nägeln nicht mehr wegzudenken ist! Doch der Look kann auf Dauer schnell eintönig wirken. Passend zum anstehenden Sommer und der damit einher gehenden Lust auf Farbe bekommt der French Manicure-Look nun einen neuen Anstrich. L‘OREAL PARiS präsentiert mit COLOR RICHE – LE VERNIS DUO MANICURE Coeur de perle das 1. Maniküre-Duo für einen schimmernden und farbigen French-Look, der dank einer speziellen Applikationsbürste ganz einfach Zuhause gezaubert werden kann – für das ultimative Sommerfeeling und maximale Abwechslung auf den Nägeln!" 

Farbnuancen:

 

Anwendung:

1. Schritt: 
Trage die opalisierende weiße Farbe wie eine klassische Nagelfarbe auf.

2. Schritt: 
Färbe Deine Nagelspitze mit dem French-Pinsel.

Preis:

ca. 10,00 Euro für das Set mit 2x 5ml

Mein Test:


Wie Ihr schon gesehen habt, hatte ich die Farbkombination 007 Polynesian Pearl und 509 Opalescent Lilac.

Der Pearl-Effekt ist wirklich sehr schön glänzend und die Lacke ließen sich gut auftragen.

Zuerst habe ich den Polynesian Lack auf den gesamten Nagel aufgetragen und diesen dann trocknen lassen, was ca. 4-5 Minuten dauerte. Die Trocknungszeit empfand ich ziemlich lang und weniger positiv. Es gibt so viel Lacken, bei denen es viel schneller geht und man somit auch schneller mit dem weiteren Lackieren fortfahren kann.


 Danach habe ich  den Opalescent Lilac an den Spitzen mit dem extra French Pinsel (abgeschrägter Pinsel) aufgetragen. Die Linien ließen sich wirklich durch den schmalen Pinsel sehr gut ziehen. Nur mit der linken Hand beim Auftragen auf der rechten Seite hatte ich mich nicht ganz so geschickt angestellt. Aber Übung macht den Meister. Ein Nagellackkünstler bin ich schließlich nicht.



Der Look insgesamt gefällt mir recht gut. Er ist alltagstauglich, nicht aufdringlich und sieht gut und gepflegt aus.


Ich könnte mir noch gut vorstellen, dass ein im Finish-Klar-Lack zusätzlicher Gliterstein oder eine andere Applikation das Ganze noch besonders machen kann. Beim nächsten Mal probiere ich es mal aus.

Wie findet Ihr die Nagellack-Farbduos von L´Oreal?

Kennt Ihr sie bereits oder habt sie schon einmal probiert?

Ich bin neugierig. Ich würde mich über Eure Kommentare freuen.

Liebe Grüße

Eure Netti














1 Kommentar :

  1. Toller Nagellack! Die Farbe ist sehr schön :) Hast du Lust vllt. bei meinem Neujahrsgewinnspiel mitzumachen? Es gibt auch tolle Gewinne! :) Würde mich freuen, wenn du mitmachst! :)

    AntwortenLöschen